3 Monate lang nur 0,20€ für Webhosting bezahlen !!!

AKTUELLES ANGEBOT ZUM 20. JUBILÄUM:
alfahosting bietet ALLE Webhosting-Tarife für nur 20 Cent im Monat an!

Die Jubiläumsaktion gilt für alle Neukunden die sich zwischen dem 16.09. – 22.09.2019 für einen Webhosting-Tarif von alfahosting (mit einer Laufzeit von 12 Monaten) entscheiden ! Diese Kunden zahlen dann die ersten drei Monate nur 20 Cent/Monat.

 

Alfahosting - WordPress-Hosting

 

WARUM LOHNT SICH DAS ANGEBOT?

♦ Alfahosting ist ein seriöser, zuverlässiger, deutscher Provider, den die Groschenhexe aus eigener Erfahrung empfehlen kann und möchte. (Na ratet mal, wo die Webseite groschenhexe.de wohl gehostet ist ;) )

♦ Alfahosting bietet günstige Webhosting-Pakete inkl. viel Software! Die Webhosting-Tarife kosten monatlich zwischen 3,99€ und 19,99€ (oder mehr) – dagegen klingen 0,20€ fast wie kostenlos!

♦ Die Kostenersparnis ist gerade für Unternehmensgründer ein willkommener (finanzieller) Start in die Selbstständigkeit!

♦ Das Angebot von alfahosting richtet sich an gewerbliche Kunden und Privatkunden.

♦ Es ist egal, ob man Webseiten-Profi ist oder blutiger Laie – alfahosting hat für jeden Kundentyp die passende Lösung, Dank Homepagebaukasten,  Web-Content-Management-Systemen usw.

Alfahosting - Homepage-Baukasten

 ♦ Wer sowieso gerade eine Webseite aufbauen möchte, einen Domain braucht usw. hat nun erst Recht einen Grund sein Vorhaben umzusetzen! So schnell kommt so ein Angebot nicht wieder!

ALSO LOS, IHR (angehenden) WEBMASTER & BLOGGER:
SPART EUCH GELD UND N
UTZT DAS ANGEBOT
VOM
16. – 22. SEPTEMBER 2019!

3 kostenlose Ausgaben der Zeitschrift GartenFlora (70 Jahre Jubiläum)

Hobby-Gärtner und Garten-Liebhaber aufgepasst!

Anlässlich von 70 Jahren GartenFlora verschenkt Dehner die Jubiläums-Ausgabe, sowie zwei weitere Hefte!

Kein Abo, keine Kündigung nötig! Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht!

Hier bekommt man die Gratis-Ausgaben!GartenFlora70

kostenlose Wildblumen-Mischung für Bienen und Co.

Aktuell verschenkt Krombacher an die ersten 3000 Interessenten je ein Tütchen einer Wildblumen-Mischung: → Hier geht es zur Aktion!

Für alle, die bei der Aktion keine Blumensamen ergattern konnten:
Es gibt auch andere Firmen, NGOs, Vereine usw. die Bienenweide-Sämereien abgeben, z.B.:
- gibt es beim HIPP Mein Baby Club derzeit im Willkommenspaket (im Rahmen der Werbung für das neue HIPP Prämien-Programm) ein Bienenweide-Samentütchen

WP_20190823_12_41_36_Pro

- Imkervereine geben oftmals Samen aus
- Aktionen einzelner Städte zur Förderung von Insekten und Artenvielfalt wie “[StadtXY] blüht auf” (einfach in der Stadtverwaltung nachfragen oder entsprechende Projekte vorschlagen)
Blumensamen vom Umweltbüro der Evangelischen Landeskirche
- insbesondere im Frühling in Supermärkten, Baumärkten usw. auf Aktionen achten oder im Internet danach suchen

mal wieder viele Gratisartikel auf druckerzubehör.de

Aktuell (Stand 21.08.19 13:13 Uhr) gibt es wieder viele kostenlose Artikel im Onlineshop “druckerzubehör.de”:druckerzubehör aug 19

- Spülbeckeneinlage, quadratisch: 28 x 28 cm
- Anti-Insekten-Zitronella-Kerze im Zinktopf
- Happy Birthday Eiswürfelbereiter
- Schälmesser-Set, 4 Messer
- Notizmappe ‘MIRA’ weiß
- Aufblasbare Winkehand ‘Wave’
- Schlüsselanhänger in Autoform
- Mini-Wasserwaage aus Acrylglas
- Exklusive Zettelbox, 450 Blatt
- Rheita Klebefilmrollen, 12 Stück
- Kugelschreiber mit Schieblehre, 2in1
- Arbeits- und Zimmermannsbleistift, 18 cm
- aufblasbarer Party-Getränkehalter – Schwan
- Schlüsselanhänger mit Flaschenöffner und LEDs

Braucht ihr z.B. noch  Schulmaterialien für die Kinder, Büroartikel, Druckerpatronen, Batterien oder LED-Lampen?
Dann nutzt die Gratis-Artikel-Aktion bei druckerzubehör.de, kauft dort ein und sichert euch zu eurem Einkauf von min. 9,95€ die 20 Gratisartikel!
Nur solange der Vorrat reicht!

Über 6 Millionen Kunden sparen schon! www.druckerzubehoer.de

 

Ein guter Text und ein Aufruf der Groschenhexe!

Auf ihrem Facebook-Account hat Grit Maroske eine Abrechnung mit Greta-Hassern, -kritikern und Klimaleugnern verfasst!

Danke an Grit Maroske für Ihre klaren Worte! Sie spricht sicherlich nicht nur mir aus dem Herzen!

Ich kann jeden nur empfehlen sich die paar Minuten Zeit für diesen Text zu nehmen.

Meine ergänzenden Worte dazu:

Was mir, der Groschenhexe, ebenfalls nicht egal ist:

Wenn meine 11-jährige Tochter vor mir steht und sagt: “Ich will endlich auch demonstrieren gehen!” und ich antworte: “Du wirst noch genug Gelegenheit bekommen!”, weil ich 1. denke, dass diese Proteste nicht so schnell abebben werden (dürfen) und 2. davon überzeugt bin, dass es nicht die Aufgabe meines Kindes ist, auf die Straße zu gehen!

Es ist meine Aufgabe! Es ist die Aufgabe der Eltern und Großeltern, sich für die Zukunft ihrer Kinder und Kindeskinder einzusetzen! Es ist die Aufgabe von uns Erwachsenen Verantwortung zu übernehmen, uns politisch zu engagieren, unsere Mitmenschen über die Folgen der Umweltzerstörung und des Klimawandels aufmerksam zu machen und es ist unsere Aufgabe Lösungen zu finden!

Deswegen gehe ich am 20. September auf die Straße – im Namen meiner Kinder – und ihr bitte auch! #AllefürsKlima

P.S.: Bevor ich mich jetzt in Rage schreibe, gehe ich lieber in den Garten. Mähe das Gras, um eigenes Heu für die Haustiere zu machen, gieße das Gemüse für meine Familie und die Blumen für die Bienen!

 

kostenlose Haftpflichtversicherung für 6 Monate

Es gibt viele Versicherungen und viele davon brauchen die meisten Menschen nicht umbedingt. Eine Haftpflichtversicherung jedoch ist eine der Versicherungen die jeder Erwachsene besitzen sollte. Zu schnell passiert jedem von uns mal ein kleines Unglück!

Versicherungen kosten Geld und Geld sparen wollen wir doch alle!
Hier ein passendes Angebot zum Geld sparen:

6 Monate lang eine kostenlose Haftpflichtversicherung
von getsafe

Vorteile:
- 6 Monate Geld sparen
- monatlich kündbar
– Abschluss ist einfach & dauert nur wenige Minuten

- ideal für junge Menschen, die noch keine Versicherung abgeschlossen haben

Hier geht es zum Angebot der Versicherung getsafe

Wichtig: Nach den 6 Monaten ist die Versicherung kostenpflichtig, wenn nicht gekümdigt wird.

 

Ohne Müll – mehr Natur! – eine Auswahl aktueller Crowdfunding-Projekte

Ideen für mehr Umweltschutz, der Förderung von Biodiversität und der Vermeidung von Müll gibt es bestimmt viele – manche Menschen wollen diese auch realisieren via Crowdfunding.

Hier ein paar Beispiele von aktuellen Crowdfunding-Projekten zu dem Thema “Ohne Müll – mehr Natur!


1. Saatgutkonfetti

Der Feierspaß für mehr Biodiversität – Konfetti mit Samen!


2. Unverpackt-Läden

Müllfrei einkaufen – das geht in Unverpacktläden durch (mitgebrachte) Mehrweggefäße und lose Ware. Hat die Groschenhexe auch schon oft gemacht und freut sich über jedes Unverpackt-Geschäft, dass es (via Croudfunding) schafft zu eröffnen und sich zu halten!Damit ich mich entscheiden muss, welche Crowdfunding-Projekte ich für euch auswähle, liste ich hier alle (aktuell laufenden, Stand 12.05.2019) auf, die ich gefunden habe:

geplanter Laden-Standort

Link(button) zum Projekt

Leipzig Plagwitz Projekt unterstützen
im Leipziger Osten Projekt unterstützen
 Herrenberg Projekt unterstützen
Ratingen Projekt unterstützen
Hildesheim Projekt unterstützen
Kulmbach Projekt unterstützen
Worms Projekt unterstützen

Ulm

Projekt unterstützen
Tettnang Projekt unterstützen
Neuruppin Projekt unterstützen


3. Projekte zur Förderung von Bienen und deren Lebensraum

a) Appelboom —> Projekt unterstützen

b) Lippinghauser Blühfläche —>Projekt unterstützen

c) Mein Bienenland —>Projekt unterstützen


4. Projekte zur Müllvermeidung & Lebensmittelverschwendung

a) UXA – Die Foodsharing App —>Projekt unterstützen

b) nada – simply care (Flüssige Dusche ohne Müll) —>Projekt unterstützen

c) Kasselplastikfrei (Informationsprojekt zur Müllvermeidung) —>Projekt unterstützen

viele Gratisartikel bei Bestellung bei druckerzubehör.de

Aktuell (Stand 29.04.19) gibt es wieder einmal ganz viele Gratisartikel beim Onlineshop “Druckerzubehör” – dort bekommt man nicht nur alles für den Drucker, sondern auch andere Büromaterialien, Leuchtmittel, Batterien, Kabel usw.!

Man muss nur eine Bestellung im Wert von mind. 9,95€ tätigen (Druckerpapier, Batterien oder Glühlampen brauchen wir z.B. doch alle mal) und kann von den folgenden 15 Gratisartikeln alle dazubestellen:

⋅ Schälmesser, 4 Stück
⋅ USB-LED-Tastaturleuchte
⋅ Rohrreinigungswelle, 1m
⋅ Coleo Fasermaler, 18 Stück
⋅ Zeckenzange und Lupe im Set
⋅ Exklusive Zettelbox, 450 Blatt
⋅ Mini-Wasserwaage aus Acrylglas
⋅ Kakuro digitales Kreuzworträtsel
⋅ Rollbandmaß 1,7 m mit Karabinerhaken
⋅ Profi HDPE Abdeckplane, Abdeckfolie, 20 m²
⋅ LED-Flaschengirlande mit 8 LED´s, ca. 50 cm

Jeder Gratisartikel kamm nur 1x bestellt werden, und nur 1x pro Haushalt.

Der Shop ist groschenhexe-getestet, absolut seriös und hat ein sehr großes Sortiment!
Schnell bestellen, bevor die Arikel ausverkauft sind:

 Über 6 Millionen Kunden sparen schon! www.druckerzubehoer.de


Aktion schon vorbei oder nichts unter den Gratisartikeln für dich dabei?
Hier gibt es noch einen alternativen Shop:

→ Gratisartikel beim Shop Druckerpatronen.de (auf der Startseite eingeblendet)
Klicke hier!

4 Ausgaben der Zeitschrift G/Geschichte kostenlos

geschichte ausgabenGerade entdeckt: es gibt ein Miniabo der Zeitschrift G/Geschichte, bei dem ihr 4 Ausgaben gratis bekommt. Es fallen lediglich 4€ Versandkosten an. Bei Bezahlung per Bankeinzug gibt es sogar noch eine 5. Ausgabe kostenfrei dazu!

Vielleicht eine kleine Geschenkidee für liebe Mitmenschen oder zum Selberlesen!
Etwas Geschichtsbildung kann ja nicht schaden!

⇒ Hier geht es zum Angebot!

P.S.: Wenn nicht gekündigt wird, läuft das Abo kostenpflichtig weiter!

Kommentar zum SPIEGEL-ONLINE Artikel “Klimakatastrophe : Die Kinder sind längst noch nicht wütend genug”

spiegel FFF(Aus der Groschenhexe-Facebook-Gruppe:)

Vieles wird politisiert und von allen Seiten warten schon die Lobbyisten um sich den Elan der jungen Demogeneration zunutze zu machen. Doch so viel auch diskutiert und versprochen wird, es ändert sich immer noch nichts, nicht schnell genug. Die Politik macht was sie immer gerne tut: Ziele! Anstatt Lösungen, Veränderungen oder Taten schreiben Sie sich Ziele auf, datieren diese in ferne Wahlperioden und verschieben das Problem anstatt es anzugehen. Die Wirtschaft ist auch nicht besser, sie sucht die Schlupflöcher und Profit bringenden Kniffe um der Jugend das zu bieten, was sie braucht, ohne darauf zu hören was sie wollen. Eltern und Lehrer sehen das ganze entweder besorgt oder stolz und sehen nur zu anstatt mitzumachen.

Muss eine friedliche Demonstration erst wütend werden um Veränderung zu bewirken? Müssen erst Generationen verbittern und hilflos zu gewaltsamen Alternativen greifen bevor jemand reagiert? Soziologen wissen dass Verhalten jenseits von Konformität zwingend notwendig ist zum Erhalt und der Evolution einer jeder Gesellschaft. Welche Ausmaße dies jedoch annimmt und wie viele erst darunter leiden müssen ist trauriger Bestandteil unserer Realität.

Sei es gewaltsame Revolutionen in Europa (Französische Revolution, Russische Revolution, Nazimachtübernahme in Deutschland oder gar die RAF-Zeit) zeigen was aus Frustration ungehörter Kritiker werden kann, die man nicht an der Zukunftsgestaltung beteiligt. Das will keiner nochmal wiederholen! Ghandi und viele andere zeigten uns alternative Wege, doch diese sind langwierig und finden schwerer Gehör. Dabei ist es gerade der wütende Protest, den Politiker wollen! Können Sie ihn doch prima durch die Medien ummünzen in verfassungsfeindliche oder terroristische Inhalte und so Mundtot machen.

Ein sehr interessantes Beispiel als knallharte Parallele zu der aktuellen Sitation bietet der unten verlinkte Spiegel Artikel. Als Elternteil eines Kindes mit eben so einer tödlichen Diagnose wie im Artikel angeführt ist kann ich gut verstehen, was nötig ist und wann es nötig ist. Werdet aktiv, nicht morgen oder übermorgen, nicht irgendwann heute sondern JETZT!

Und lasst euch nicht unterkriegen oder zu Handlungen verleiten, welche der Sache schaden. Seid achtsam. Handelt aus euren Überzeugungen, nicht aus Angst oder Druck. WIR sind das Volk, und unsere Vertreter da oben haben längst jedes Maß verloren, jeden Kontakt zur Realität. Sie sehen das Volk als Gefahr für sich und sammeln Vorratsdaten, Fingerabdrücke und bauen gerade an so einigen Baustellen Freiheit ab um sich vor uns zu schützen. Ihre Angst zeigt uns, wir sind auf dem richtigen Weg!

Veränderung JETZT!

⇒ http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fridays-for-future-die-kinder-sind-laengst-noch-nicht-wuetend-genug-a-1260262.html

PS: Kinder an die Macht! Das Wahlrecht sollte Sie mit einbeziehen und entsprechend berücksichtigen. Nach Frauenquoten und Gleichberechtigung wird es Zeit alle Altersstufen an der Zukunftsgestaltung gleichwertig zu beteiligen entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten.