Meeresspiegelanstieg bis 2050 höher als erwartet

Der Meerespiegel steigt durch den Klimawandel, das ist nichts Neues. Neu sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie, laut welcher der Anstieg bis zum zum Jahr 2050 viel höher ausfallen wird, als bisherige Berechnungen annahmen.
Städte wie Bankog, Alexandria, Shanghai oder Mumbai verschwinden somit und 150 Millionen Menschen verlieren im warsten Sinne des Wortes den Boden unter den Füßen!

Hier geht es zum Artikel “Rising Seas Will Erase More Cities by 2050, New Research Shows” vom 29.10.2019 in The New York Times !

Kommentar verfassen