Adventskalender-Türchen Nr. 5

Heute mal ein ein Adventstürchen speziell nur für den Nikolaus!

Okay, Knecht Ruprecht, Zwarte Piet, das Christkind, der Weihnachtsmann, alle Elfen, Weihnachtsengel usw. dürfen sich auch angesprochen fühlen!


Lieber Nikolaus,

morgen ist der 6. Dezember und du hast die kommende Nacht viel zu tun, musst Stiefel füllen, kleine und große Geschenke abliefern.
Besondern die Kinder sollen am Nikolaustag überrascht werden und Freude an den Geschenken haben. Dabei ist Ihnen nicht so wichtig, ob das Geschenk aufwendig oder besonders bunt verpackt wurde, der Inhalt ist Ihnen viel wichtiger!
Dir sollte es ebenso gehen, lieber Nikolaus, denn Geschenkpapier, Folien, Geschenkband, Klebestreifen, Geschenkanhänger u.ä. landen nach wenigen Minuten im Müll, selten wird davon etwas wiederverwendet. Es wird höchste Zeit, dass auch du mal über deine Öko-Bilanz nachdenkst, denn du bist ein Vorbild für die Kinder!
Ich sage nicht, dass du in Zukunft nur noch Geschenke ohne Verpackung mitbringen darfst, aber hier ein paar Tipps, wie du den Verpackungsmüll-Wahnsinn reduzieren kannst:

♥ Verstecke kleinere Geschenke tief unten im Stiefel und verdecke sie mit Obst, Nüssen, Süßigkeiten, Tannenzweigen usw. – der Stiefel ist blickdicht und Verpackung genug!
♥ Statt neuem Geschenkpapier und -folie nimm doch “altes” Papier, dass du nicht mehr benötigst, z.B. von Zeitungen (verziere es ggf. noch schön) – das erfüllt den gleichen Zweck und wird so recycelt.
♥ Du kannst größere Geschenke auch in Stoffsäckchen, Jute-Säckchen oder Pappschachtel verpacken. Diese kann man immer wieder verwenden und du kannst sie nach der Bescherung doch (heimlich) wieder abholen für’s nächste Jahr!


♥ Statt Klebestreifen und Kunststoff-Geschenkband nutze doch
Papierklebeband, Schnüre aus Papier, Naturfasern oder Recycling-Schnur.
♥ Statt industriell hergestellt und verpackten Süßigkeiten backe mit deinen Helfern doch einfach mal (wieder) mehr Plätzchen, Weihnachtsgebäck oder mache Süßigkeiten selbst.
♥ Besorge dir Schoki, Nüsse, Obst usw. am besten unverpackt – die Umwelt dankt es dir!

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Ideen geben, wie auch du, lieber Nikolaus, deinen ökologischen Fußabdruck auf unserem Planeten verkleinern kannst. Gerade du, der so viele Menschen weltweit beschenkt, sollte unsere Erde nicht noch weiter verschmutzen. Ansonsten werden die Geschenke für die Kinder für sie irgendwann zum Bummerang und kommen als Umweltverschmutzung, verseuchtes Essen und Müllberge zurück. Solche “Geschenke” will dann keiner!
weihnachten_4704934e0326ce03309c55534acb0380Falls du es nicht schaffst, dieses Jahr noch gleich auf umweltfreundlicher umzurüsten, dann hebe dir die Ideen für nächstes Jahr auf und vergiss sie nicht.

Deine Groschenhexeweihnachtsmann-0128.gif von 123gif.de