Blog oder klassische, statische Webseite? Beides!

groschenhexe logo frageIch bin eigentlich ein Fan von Webseiten mit Hauptseite, Unterseiten und Menü. Das kenne ich, das kann ich und bin ich gewohnt. Das passte immer zur “Groschenhexe”, zu den Inhalten und dem Aufbau…
aber dann, fing ich an, ganz klassisch zu bloggen. Kleine Beiträge, größere Beiträge – Schwarzes Brett und Wochenbuch. Und meine bessere Hälfte fing an zu meckern: dass passt nicht! Man bloggt auf einem Blog und nicht auf einer statischen Unterseite. Ja, ich hab’s verstanden, und jetzt sitze ich hier und versuche beides zu kombinieren, was irgendwie gehen soll, und hoffe ich kriege das hin.

Kommentar verfassen