Kostenloses für Blinde bzw. deren Angehörige/Freunde

Für Blinde oder Menschen mit eingeschränkter Sehkraft bzw. deren Angehörige ist es oftmals im Alltag nicht leicht, denn scheinbar simple Dinge wie als Blinder ein Buch lesen oder eine Postkarte an eine blinde Person versenden sind komplizierter als es im ersten Moment erscheint.

Gut, dass es auch ein paar kostenfreie Angebote für Blinde gibt, die nicht nur für die Blinden selbst, sondern auch für deren Freunde und Verwandte interessant sind.
Im folgenden werden ein paar Beispiele aufgeführt, über Ergänzungen per Kommentar freue ich mich.

  • kostenlose Büchereien für Blinde und Sehbehinderte
    Diese sind Versandbibliotheken und versenden Hörbücher, Braillebücher oder Hörfilme, z.B. die Norddeutschen Büchereien für blinde und sehbehinderte Menschenv oder die DZB
  • portofreie “Blindensendung” der Deutschen Post
    Für Infos und Bestimmungen klicke hier!
  • Serviceangebot “Blindenbrief – Post an blinde Menschen”
    Privatpersonen können kostenlos einen Brief/Postkarte an einen blinden Mitmenschen in Auftrag geben – das Umwandeln in Brailleschrift und den Versand übernimmt blindenbrief.de
    Klicke hier!
  • Serviceangebot “Braillepost”
    Man kann über ein Online-Formular einen Brief an einen Blinden aufsetzen, der von braillepost.de kostenfrei in Brailleschrift umgewandelt und an den Empfänger verschickt wird.
    Klicke hier!
  • kostenlose Flirt-Postkarten mit Brailleschrift (Blindenschrift)
    von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    Klicke hier!
  • kostenlose Musteraufkleber mit Braillezeichen von label-bar.de
    Klicke hier!

animiertes-blind-bild-0036animiertes-blind-bild-0018

Kommentar verfassen