Meine Paid4-Empfehlungen

Hier stelle ich Ihnen ein paar Paimaildienste/Bonusportale vor, mit denen ich selbst gute Erfahrungen gemacht habe.

Jeder Paid4Dienst hat seine eigenen Vergütungssysteme, kostet unterschiedlichen Zeitaufwand und hat seine eigenen individuellen Merkmale. Manche versenden mehr Paidmails, manche weniger und bieten dafür vielmehr zahlreiche Paidklicks, Paidbanner oder viele Bonusaktionen an.
Die Unterscheide können groß sein und nicht jeder Paid4-Dienst passt zu jedem Internetnutzer.

Meine Auflistung soll als Hilfestellung dienen, zu entscheiden,
ob ein Paid4-Dienst den eigenen Vorstellungen und Ansprüchen genügt. Es handelt sich dabei nur eine kleine Auswahl, es gibt natürlich noch etliche weitere, seriöse, größere oder kleinere Paid4-Diensten, die erwähnenswert wären.

GROSCHENHEXES PAID4-LISTE:

1. Questler     2. EuroClix     3. Spartanien


1.Questler

  • Mindestalter für User: 14 Jahre
    (bei Minderjährigen Erlaubnis der Eltern nötig)
  • Verdienst durch Paidmails, Bonusaktionen, Paidbanner oder Referals
  • Auszahlung per Bank-Überweisung, Paypal oder in Klamm-Losen
  • Auszahlungsgrenze: 5 € (Paypal), 10 € (Bank-Überweisung), ab 5 Mio. Klammlosen (aufs Klamm-Konto)
  • durchschnittlich 2-5 Paidmails pro Tag
  • in jeder Paidmail gibt es einen Bestätigungslink (0,2 Cent Vergütung nach 10 Sek. Offenlassen der Werbeseite) und einen Bonuslink zu einer Bonusaktion
  • pro Bonusaktion (z. B. Gewinnspiele, Newsletteranmeldungen oder Communities) gibt es eine Vergütung von ca. 5 bis 200 Cent (durchschnittlich 30 Cent) bei erfolgreicher Anmeldung/Teilnahme
  • manchmal gibt es Paidmals mit einer Frage (Questionmail), die meist 1 Cent Vergütung zusätzlich bringt
  • Paidbanner sind seltener und wenige zum Anklicken vorhanden (Vergütung ca. 0,3 bis 0,5 Cent pro Klick)
  • zusätzlich stehen zahlreiche Bonusaktionen (z.B. Probeabos, Communities, Bankkonteneröffnungen, Gewinnspiele u. ä.) zur Verfügung (sehr unterschiedliche, aber gute Vergütung) sowie hunderte Partnershops/Partnerfirmen zur Wahl, bei denen man bei Bestellungen über den Questlerlink pauschale oder/und prozentuale Vergütungen bekommt (z.B. Otto.de, jokers.de u.ä. – diese Vergütungen sind auf Dauer besonders gewinnbringend, zumal auch Freunde und Bekannte über einen bestimmten Link für Einen mitsammeln können!!!)
  • 3 Referalebenen (1. Stufe: 7%, 2. Stufe: 3%, 3. Stufe: 1%)
  • zusätzlich zu den Geldvergütungen gibt es sogenannte “Questler” (Bonuspunkte), mit denen man Fanartikel von Questler.de, zusätzliche Vergütungen oder z.B. eine 4. Refebene erwerben kann
  • mit “Questlern” kann auch bei Questler.de-internen Gewinnspielen oder Minispielen (z.B. Stein-Schere-Papier) gezockt werden (Macht super viel Spaß!)
  • 5. Platz im Wettbewerb um den besten deutschen Paidmail-Dienst

Meine Erfahrung:

Paidmails von Questler.de sind übersichtlich aufgebaut, die Vergütung ist konstant und angemessen. Auch ohne Refs kann man sich unkompliziert und mit wenig Aufwand ein paar Euro im Monat verdienen (je nach Aktivität waren bei mir immer 1,50 bis 10 € monatlich möglich). Insbesondere die zahlreichen Partnershops und damit die Vergütungen bei Bestellungen im Internet können sich bezahlt machen.
Der Support ist 1A und das Quester.de-Team nahezu immer erreichbar. Auszahlungen kamen bei mir immer innerhalb weniger Stunden (!!!) oder 2-5 Tage an (Paypal) – so schnell habe ich bisher nirgends mein Geld bekommen!!!
Das “Questler”-Sammeln und damit Zocken macht auch Spaß, ein Forum steht den Mitgliedern ebenfalls zur Verfügung! Questler.de kostet einen täglich nur wenige Minuten Zeit (bestätigt man nur Mails sogar nur max. 1 Minute), zahlt sich aber bei entsprechender Aktivität aus! Mein persönlicher Lieblings-Paidmailer!

Wer sich bei Questler.de anmelden möchte, kann dies hier tun.
(Bei Eingabe des Freundschaftscodes 118681 bei der Anmeldung bekommt ihr zusätzlich 1€ Guthaben – ein kleiner Bonus von der Groschenhexe :) )


Angebote bei Webshops

2. Euroclix

Euroclix ist vorrangig ein Bonusportal. Für die Teilnahme an (z.T. auch kostenlosen) Bonusaktionen (wie z.B. Newsletteranmeldungen, Gewinnspiele, Cashback für Einkäufe bei bestimmten Onlineshops ect.) bekommt man Punkte (“Clix”) gutgeschrieben, welche man sich dann ab 1000 Clix  in Geld auszahlen lassen kann.
Es gibt auch zahlreiche weitere Möglichkeiten Clix zu verdienen: u.a. das Werben von neuen Mitgliedern,  Spiele/Wetten oder auch durch bezahlte Umfragen im internen PanelClix.
Ein Clix hat durchschnittlich einen Gegenwert von 1,3 Cent, die Auszahlungen  sind jedoch gestaffelt: 1000 Clix = 10€, 2000 Clix = 25€, 3000 Clix = 37,50€ usw. Wer also länger sammelt, bekommt mehr raus!
Über interessante Aktionen und Angebote informiert EuroClix regelmäßig per Mail und auch für das Bestätigen dieser Mails bekommt man oftmals eine Clixvergütung. Die Anzahl dieser Mails kann man im Mitgliedsbereich auch stufenweise einstellen (min. 3 Mails im Monat).

Meine Erfahrung:

Der Paid4-Anbieter ist empfehlenswert für alle, die weniger Paidmails im Postfach möchten und keinen Bestätigungsstress wollen (kein Zwang die Mails zu bestätigen, ergo keine Bestätigungsrate. Durch die Bonusaktionen usw. lässt sich einfach und zuverlässig Geld verdienen.

Anmeldungen sind über den obigen Banner oder hier möglich!


 3. Spartanien.de

Spartanien.de ist ein Bonusportal, bei dem die Vergütung von Aktionen (z.B. Registrierung bei Aktionspartnern, Probeabos usw.) in Form von Amazongutscheinen erfolgt. Die Sparangebote wechseln regelmäßig und es gibt auch viele Aktionen, die rechnerisch kostenlos sind bzw. bei denen man rechnerisch sogar Gewinn macht! Auch das Werben von neuen Nutzern wird in Amazongutscheinen vergütet!
Ideal für alle, die keine Unmengen an Mails mögen, sondern lieber auf einer Webseite selbst nach neuen, passenden Angeboten nachschauen wollen. Kein Stress, keine Verpflichtungen!

Informationen, aktuelle Sparangebote und die Anmeldung findet man auf der Webseite von Spartanien.de !

Kommentar verfassen