Erlebnisbericht: Lichtenborner Kräuterfest 2015

Alle Jahre wieder… ist die Groschenhexe in Lichtenborn beim traditionellen Kräuterfest der Demeter-Gärtnerei “Lichtenborner Kräuter” zu Besuch. So auch wieder am 21. Juni 2015 zusammen mit der Familie und, trotz vereinzelter Nieselwolken, vielen, vielen, vielen anderen interessierten Menschen.
Auf Schauflächen, an Verkaufsflächen und im Gewächshaus konnten die Kräuter und andere Pflanzen der Gärtnerei besichtigt, gerochen, angefasst und natürlich auch gekauft werden. Wer dann noch wissen wollte, was man mit den Gewächsen kulinarisch anstellen kann, bekam beim Essensverkauf Leckeres aufgetischt und konnte so die Kräuter auch noch mit seinem Geschmackssinn erleben!

lichtenborn flyer

 

Daneben waren verteilt auf dem Gelände noch verschiedene Informations- bzw. Verkaufsstände aufgebaut, rund um die Themen biologisches, nachhaltiges Gärtnern, Honig, Schafskäse und Bio-Eis, solidarische Landwirtschaft, anders leben usw. von Erzeugern, Vereinen oder kooperierenden Unternehmen.

 

Wer zusätzlich noch etwas über Kräuter oder Heilpflanzen lernen wollte, hatte die Gelegenheit bei Vorträgen im Gewächshaus und im Gelände neues Wissen mit nach Hause zu nehmen.
Es gab also auch vieles zu Erfahren, interessantes zu Lernen, man konnte gleichgesinnte Menschen treffen, sprechen, Projekte kennenlernen, Bücher zur weiteren Lektüre kaufen und die herrlich entspannte Stimmung bei ruhiger, passender Livemusik genießen.

Lichtenborn Ponyreiten
Auch für Kinder war durch Ponyreiten, Basteln, im  Sandkasten spielen oder einfach das Gelände erkunden der Tag ein wahres Erlebnis und es gab Gemurre, wenn es Nachhausegehen hieß.

 

Lichtenborn HexeMobil

 

 

 

Für mich war es auch wieder ein lehrreicher, schöner, entspannter und unvergesslicher Tag und 2016 ist die Groschenhexe auf Garantie auch wieder dabei!

Wer auch beim Kräuterfest dabei sein möchte kann sich schon einmal den Sonntag  der 3. Juniwoche vormerken. Ansonsten kann man die Gärtnerei auch außerhalb des Festes besuchen oder sich über die Webseite www.lichtenborner-kraeuter.de mit Informationen oder Pflanzen eindecken.

Kommentar verfassen